Sportgruppe für Übergewichtige

Adipositas und Sport

Adipositas ist mehr als nur kosmetisches Problem, und kann zu einer Vielzahl ernsthafter gesundheitlicher Folgeerkrankungen führen. Maßnahmen zur Körpergewichtsreduktion müssen langfristig im Sinne einer "Lebensstiländerung" angelegt sein. Bei kurzzeitigen, befristeten Therapien kommt nach initialem Erfolg zum erneuten Gewichtsanstieg ("JoJo-effekt"). Neben der Ernährungsumstellung ist eine Steigerung des "Kalorienverbrauchs" durch körperliches Training für die dauerhafte Gewichtsabnahme sehr wichtig. Ebenso kann hierdurch der zwangsläufig mit einer Gewichtsabnahme einhergehender Abbau der Muskelmasse reduziert werden.

Die erhöhte körperliche Leistungsfähigkeit ("fitness") Sporttreibender ist zudem mit einem besseren Gesundheitszustand assoziiert; es ist erwiesen, dass regelmäßiges Training eine Vielzahl von chronischen Erkrankungen verhindern kann. Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen ist ein integratives Behandlungskonzept zur Gewichtsabnahme am erfolgreichsten.

 

Spezialisierte Trainingsgruppe

Im Januar 2012 wurde die Trainingsgruppe gegründet für unsere Patienten der Clinique de l'Obésité (CHL), die im Anschluss an das Trainingsprogramm in der Physiotherapie weitertrainieren wollen, bzw. daran nicht teilnehmen können. Das Training wird von einem erfahrenen Sportlehrer (Patrick Meneguz) geleitet.

Teilnahmevoraussetzung ist eine ärztliche Untersuchung incl. Belastungstest in der Clinique du Sport des CHL.

 

Kräftigungs- & Ausdauertraining

WANN?

  • Montags von 18 -19:30. (Während der luxemburgischen Schulferien  ndet kein Training statt)

Wo? 

  • Halle des sports - Lycée Technique (ECG), 21, rue Marguerite de Brabant L-1254 Luxembourg (Geesseknäppchen). Parkplätze sind im Parkhaus der Schule vorhanden.

 

Aquagym (avec groupe sportif cardiaque)

WANN?

Donnerstags 19:00 – 20:00 (Während der luxemburgischen Schulferien  ndet kein Training statt)

Wo ?

Schwimmbecken - Complexe Sportif Belair, rue d'Ostente L-2271 Luxembourg

 

Trainer:

 

Teilnahmegebühr:

  • 120,- Euro pro Halbjahr

 

Für weitere Informationen:

 

Organisator:

  •  MSGOM A.s.b.l. - Medizinische Sport Gruppen für Personen mit Orthopädischen & Metabolischen Störungen

In Zusammenarbeit mit :